13 Kandidatinnen und Kandidaten bei Konstanzer Oberbürgermeisterwahl

Pirat Benno Buchczyk hat am Montag als letzter Bewerber abgegeben – Am Montagabend um 18 Uhr war Bewerbungsschluss

Konstanz. Gestern Montag um 18 Uhr war Schluss. Fest steht seither 13 Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich für das Amt des Oberbürgermeisters oder der Oberbürgermeisterin in Konstanz. Die Wahl findet am 1. Juli statt.

Zunftmeister und Pirat kamen zuletzt

Noch steht nicht fest, ob alle Bewerberinnen und Bewerber auch die Voraussetzungen erfüllen. Alle mussten bis gestern Abend um 18 Uhr zum Beispiel 100 Unterschriften von Wahlberechtigten einreichen. Noch vor dem vergangenen Wochenende hatte Andreas Kaltenbach, Vorsitzender der Blätzlebuebe, seine Kandidatur erklärt. Seit gestern, Montag, ist auch ein Pirat im Rennen. Seine Bewerbung abgegeben hat der Verwaltungswissenschaftler Benno Buchczyk. Buchczyk war bei der Landtagswahl im vergangenen Frühjahr Ersatzbewerber der Piratenpartei. Er wurde bereits vor längerer Zeit als möglicher OB-Kandidat gehandelt. Aufgrund von internen Querelen in der Piratenpartei schien eine Kandidatur dann aber unwahrscheinlich. Entgegen anders lautender Informationen, nach denen Buchczyk seinen Austritt aus der Partei erklärt habe, ist er wohl doch noch Mitglied der Partei.

Piraten wollen noch Mitglieder befragen

Ob Buchczyk von der Piratenpartei unterstützt wird, ist noch unklar. Die Mitgliederversammlung der Piratenpartei Konstanz hatte am 21. April beschlossen per Online-Umfrage zu entscheiden, ob und wen die Piraten unterstützen. Möglich wäre es auch, dass die Piraten gar keinen Kandidaten unterstützen. Die Umfrage soll voraussichtlich erst am 11. Juni nach der offiziellen Bekanntgabe der Kandidierenden durch die Stadt beginnen. Ein Ergebnis, also ob ein Kandidat oder eine Kandidatin auf Wahlkampfhilfe zählen darf, dürfte daher wohl frühestens bei der nächsten Mitgliederversammlung am 16. Juni zu erwarten sein. Auf Unterstützung der Piraten gehofft hatte auch Mykola Neumann.

OB-Bewerberinnen und Bewerber im Überblick

Uli Burchardt, Sylvia Grossmann, Thomas Linz, Martin Luithle, Mykola Neumann, Sabine Reiser, Sabine Seeliger, Klaus Springer, Henning Tartsch, Roman Urban, Sven Zylla, Andreas Kaltenbach und Benno Buchczyk. Mehrere Bewerber sind Mitglied der CDU, Sabine Seeliger ist Kandidatin der Grünen und Sven Zylla Kandidat der SPD.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.