18 Konstanzer Bands präsentieren sich auf einer CD

CD „Sound of Konstanz“ präsentiert – Konzert im Neuwerk

Konstanz (red) 18 Songs von 18 verschiedenen Konstanzer Bands auf einer CD, alle Songs selbst komponiert und selbst getextet – das gab es noch nie. Jetzt hat die Stadt mitgeholfen und der Sampler „Sound of Konstanz“ ist erschienen.

Der Konstanz Sampler

Die CD zeigt die Bandbreite Konstanzer Bandszene. Die Live-Vorstellung der CD findet am 9. Juli 2010 im Neuwerk statt. Fünf der 18 Bands werden an diesem Abend im Neuwerk auftreten. Mit dabei sind Bernhard Gedrat, Tasben, Zwielicht Orchester, 247 Plasticblok und Rat Salad.

CD kostet acht Euro

Die CD kostet acht Euro und ist zu kaufen bei: Stadtmarketing Konstanz, Tourist-Information Konstanz, Kulturzentrum am Münster, in denBuchhandlungen Bücherschiff, Homburger & Hepp und drei Mal Osiander, Kulturzentrum K9, Café Turm und in der Corso Bar. Von jeder verkauften CD kommen zwei Euro Konstanzer Jugendprojekten zugute.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.