24 See(h)straßen-Bilder unterm Radolfzeller Himmel

Zeit für Freiluftveranstaltungen – Radolfzeller See(h)straßengalerie 2011

Radolfzell. Ab 15. Mai verwandelt sich die Seestraße mitten im Herzen der Radolfzeller Altstadt zum 13. Mal in eine Freiluftgalerie. Die Jury wählte nun die Künstlerinnen und Künstler aus, die ihre Werke bis Anfang Oktober unter freiem Himmel ausstellen.

Exponate für Open-Air-Galerie ausgewählt

Die Jury hat sich die Auswahl der Bilder für die See(h)straßengalerie 2011 nicht leicht gemacht. Die Organisatorin Monika Ley, die Künstlerin Siegie Treuter sowie Kulturreferent Karl Batz waren sich dann aber einig, welche Werke im Format 2 Meter Höhe x 1,5 Meter Breite am besten wirken. Insgesamt 24 Exponate der folgenden Künstlerinnen und Künstler schafften den Sprung auf die große Leinwand:

Eva Baumgartl, Meersburg

Daniela Benz, CH-Thayngen

Karin Demiral, Freiburg

Margaretha Devin, Reichenau

Wolf-Christian Leithaeuser, Donaueschingen

Erika Lohner, Friedrichshafen

Andi Luzi, CH-Hallau

Selma Schabana, Radolfzell

Ingrid Schmidt, Friedrichshafen

Ingrid Stotz, Konstanz

Ursula Julia Zuchtriegel, Ottobeuren

Zur Vernissage am 15. Mai 2011 um 14 Uhr sind alle Interessierten ins Zunfthaus eingeladen. An diesem Tag ist in Radolfzell von 12.30 bis 17.30 Uhr außerdem verkaufsoffenener Sonntag „Tag des Rades“ mit einem vielfältigen Programm rund um umweltfreundliche Mobilität.

Foto: See(h)straßengalerie

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.