73-Jährige überschlägt sich mit Traktor

Traktor bleibt kopfüber auf Straße liegen – Fahrerin fast unverletzt

Bodenseekreis (red) Nahezu unverletzt geblieben ist einen 73-jährige Frau, die sich am Freitagnachmittag mit ihrem Traktor auf einer Wiese überschlagen hat.  Das berichtet die Polizei.

Nachbarn halfen 73-Jährigen aus misslicher Lage

Die Frau hatte auf einer abschüssigen Wiese zwischen Echtetweiler und Rudenweiler die Kontrolle über den Traktor verloren. Der Traktor überschlug sich und blieb auf der unterhalb des Hanges verlaufenden Straße liegen. Obwohl die 73-Jährige zwischen dem auf dem kopfüber liegenden Traktor und der Straße  eingeklemmt wurde, zog sie sich lediglich leichte Schürfungen zu. Mehrere zur Hilfe eilende Nachbarn konnten die Frau aus ihrer misslichen Lage befreien. Sie wurde anschließend mit einem Rettungswagen zu weiteren Untersuchungen in das Krankenhaus gebracht, das sie nach ambulanter Behandlung jedoch wieder verlassen konnte. Der am Traktor entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.