86. SplitterNacht im Konstanzer K 9

Schweizer Komödiant bei der splitter nachtKonstanz. Am Donnerstag dieser Woche, 6. Juni, ist es wieder soweit. In der Paulskirche heißt es Bühne frei für die 86. SplitterNacht im Konstanzer K 9. Los geht’s um 20 Uhr.

Komödiant führt durch den Abend

Durch den Abend führt der Schweizer Komödiant Alain Frei. Mit viel Witz und einem Blick für das Absurde erzählt er über „kiffende“ Schweizer, überfürsorgliche Mütter und hoffnungslose Dates. Seine Themen sind frisch, modern, schnell und ohne Tabus. „Schweizer sind süße, langsame und neutrale Zeitgenossen – das war gestern!“ Alain Frei ist so vielseitig wie ein Schweizertaschenmesser, sein Programm ist voller Witz, Spontanität und Schlagfertigkeit. Damit gewann er unter anderem schon den Bremer Comedy-Preis und den Comedy-Slam Trier.

Tanzperfomance angekündigt

Gabriele Meseth aus Konstanz, selbständig tätig und mit Leib und Seele Tanzperformerin und Marie Broxtermann aus Konstanz, freischaffend und mit großer Leidenschaft Performerin: „Alles ist verbunden, sagen die Menschen, die nach innen schauen, alles ist miteinander verstrickt, sagt der Blick in die Welt wie sie heute ist.“

Blinder Sänger am Flügel

Michael Haaga war schon mehrfach in der SplitterNacht zu Gast. Der blinde Sänger aus Radolfzell wird wieder kraftvoll eigene Lieder am Flügel vortragen: „Schwerelos“, ein Lied, das er für seine Frau geschrieben hat. „Liebe ist etwas“, ein Lied für ein Brautpaar zur Trauung. „Das muss so sein“, ein sarkastisches Lied gegen Zeitarbeit.

 

httpv://www.youtube.com/watch?v=GeEU2UWa9GY

 

Zauberer aus der Schweiz

Der komische Zauberer Gerry Brägger aus Schaffhausen versteht als „The Great Amadeus“ bestens, Lachen und Staunen zu kombinieren und Zuschauerreaktionen charmant mit einzubeziehen. Das Multitalent wurde schon in mehreren Sparten wie Kartenzauberei, Comedy-Magic und Sprechzauberei preisgekrönt und war im Jahre 2001 Finalist im Swiss Comedy Award. Auch als Buchautor und Jurymitglied des magischen Rings der Schweiz ist er erfolgreich tätig.

 

httpv://www.youtube.com/watch?v=9wXjD5HOUXk

 

Ohne Gewähr

Das endgültige Programm steht wie immer erst am Abend fest. Für das typische Flair des Varietétheaters sorgt die Pianistin Elena. Die Angaben sind ohne Gewähr, die Auftritte sind unzensiert, und mit Überraschungen ist jederzeit zu rechnen.

Noch mehr Infos gibt’s direkt beim K9

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.