Absolventen mit Uni Konstanz sehr zufrieden

Luftbild Uni KonstanzKonstanz. Die aktuelle Studienabschlussbefragung hat es gezeigt: Die Studierenden sind mit den Studienbedingungen an der Universität Konstanz zufrieden. Das teilte die Uni Konstanz mit.

Absolventen äußern sich positiv

Qualität der Lehre, Studienbedingungen, Gründe für den Abbruch des Studiums: Bei der Studienabschlussbefragung der Jahrgänge 2011 und 2012 der Universität Konstanz wurden 1.266 Absolventinnen und Absolventen sowie Abgängerinnen und Abgänger der Universität Konstanz zu ihren Motiven und ihrem Eindruck von der Universität Konstanz befragt. Die Ergebnisse sind sehr positiv.

 Befragung mit sehr guter Rücklaufquote

„Durch die sehr gute Rücklaufquote von 52 Prozent haben wir einen umfassenden Überblick über die Einstellung der Studierenden zur Universität Konstanz erhalten“, resümiert Dr. Frithjof Müller, Referent für Qualitätsmanagement an der Universität Konstanz. Ein deutlicher Anstieg war bei der Zufriedenheit der Studierenden mit den Studienbedingungen zu verzeichnen: Gaben im Jahr 2010 noch 55 Prozent der Befragten an, mit Aufbau und Struktur des Studiums zufrieden zu sein, hat sich der Prozentsatz in diesem Punkt bei der aktuellen Umfrage auf 70 Prozent erhöht.

Standort attraktiv

Wichtig für die Wahl der Universität Konstanz waren für alle Gruppen von Befragten die Attraktivität von Stadt und Region, die Studienbedingungen, das Profil des Studienganges sowie die Ranking-Ergebnisse der Universität Konstanz. Studienabbrecher gaben an, sich vor ihrer Zeit an der Universität Konstanz zu wenig mit den Studienbedingungen, dem fachlich spezifischen Vorwissen, das nötig wurde im Laufe Ihres Studiums, und Arbeitstechniken vertraut gemacht zu haben.

 Lob für Lehre

Sehr zufrieden waren die Studierenden auch mit der Qualität der Lehre – 95 Prozent der Befragten fühlten sich hier gut betreut. „Interessant zu sehen ist auch, dass 80 Prozent der Bachelor-Absolventinnen und -absolventen beabsichtigen, ein Master-Studium zu beginnen und dass 63 Prozent der Absolventinnen und Absolventen zum Zeitpunkt ihrer Exmatrikulation bereits eine Stelle gefunden hatten“, bemerkt Frithjof Müller.

Foto: Uni Konstanz

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.