Ärzte sprechen über Kliniken im Kreis Konstanz

FDP lädt zur Standort Debatte ins Quartierszentrum – Wahlkämpfer treffen Männer in weißen Kitteln

Tatjana Wolf FDP-LandtagskandidatinKonstanz. Am kommenden Dienstag, 25. Januar, geht es ab 19 Uhr im Quartierszentrum, Luisenstr. 9, vor dem Klinikum Konstanz um das Thema Standort Klinikum Konstanz. Mit dabei sind Claus Boldt, Bürgermeister, Reinhold Horsch, Chefarzt a.D. Klinikum Offenburg, Niko Zantl, Chefarzt Klinikum Konstanz, Heinrich Everke, Allgemeinarzt und Tatjana Wolf, Moderation und FDP-Landtagskandidatin.

Kreislösung ja oder nein

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht vor allem die Information der interessierten Bürger über den Stand der aktuellen Diskussion zur künftigen Krankenhausstruktur im Landkreis Konstanz. Neben der Sachstandsanalyse von Sozialbürgermeister Claus Boldt und dem Erfahrungsbericht von Prof. Dr. Horsch über die Umstrukturierung der Krankenhauslandschaft im Ortenaukreis unter kommunaler Trägerschaft, interessieren die FDP auch Anregungen und Meinungen der Gäste zu Chancen und Risiken der sogenannten Kreislösung.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.