Am Sonntag kommender Woche ohne Hektik bummeln gehen

Wirtschaftsverbund Überlingen wirbt für verkaufsoffenen Sonntag in Überlingen

Überlingen (wak) Überlingen lädt am übernächsten Wochenende zum verkaufsoffenen Sonntag. Die Geschäfte öffnen am 18. April von 13 bis 18 Uhr. Überlingen verspricht in der vorübergehend autofreien Innenstadt schlendern in angenehmer Atmosphäre.

Der Wirtschaftsverbund Überlingen (WVÜ) lädt bereits zum dreizehnten Mal zum sonntäglichen Einkaufen ein. Die Überlinger Innenstadt (Münsterstraße., Christophstraße und Franziskaner Straße) ist für den Autoverkehr gesperrt, damit die Fußgänger und Gäste in Ruhe flanieren können, heißt es in einer Mitteilung.

Überlingen wirbt mit Marken und Fachgeschäften

„Bei uns in Überlingen ist die Vielfalt groß. Es präsentieren sich Marken der Modewelt, sowie zahlreiche Fachgeschäfte für Schuhmode, Sport-und Freitzeitmode, Haus-und Garten“, wirbt der WVÜ. „In den schönen Gassen der Überlinger Altstadt und rund um den Münsterplatz finden Sie Boutiquen und Ateliers, die Ihnen die Neuheiten aus dem Bereich Schmuck und Accessoires vorstellen. Es sollen keine Wünsche offen bleiben.“

Aufenthaltsqualität an der Promenade

Die Gäste kommen an einem solchen Tag selbstverständlich auch, um die frühlingshafte Atmosphäre der Promenade mit all ihren Cafés und Restaurants zu genießen. „Die begleitenden Kinderattraktionen versprechen insbesondere für die jüngsten Gäste viel Abwechslung. Natürlich werden auch dieses Jahr das beliebte „Tigerenten-Riding“, das Kinderkarussell, eine große Hüpfburg und andere Attraktionen nicht fehlen“, so der WVÜ.

Fahrradaussteller auf der Hofstatt

Auf der Hofstatt, das Zentrum der historischen Altstadt Überlingens, präsentieren sich verschiedene Fahrradaussteller. Vom Kinderfahrrad bis zum sportlichen Mountainbike wird für jeden Geldbeutel etwas dabei sein. Natürlich stehen Ihnen kompetente Fachberater zur Seite. Auch die Stadtwerke Überlingen sind an diesem Sonntag mit Informationen auf der Hofstatt vertreten.

Pendelbus in die Innenstadt

Der Pendelbus vom Parkplatz Krankenhaus fährt Besucher direkt in die Innenstadt und natürlich gilt für alle Parkhäuser eine Stunde freies Parken. „Bitte fragen Sie bei Ihrem Einkauf nach der Überlinger Parkmünze“, empfiehlt der WVÜ den Besuchern. Auch per Schiff ist Überlingen von der anderen Seeseite gut zu erreichen. Das Pendelschiff Wallhausen-Überlingen fährt stündlich direkt zum Landungsplatz. „Wir, der Überlinger Wirtschaftsverbund e.V., möchten Ihren Einkaufstag zum Urlaubstag machen“, verspricht der WVÜ.

Foto: wak

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.