Amy Macdonald im August beim Rathausplatz Open Air in Singen

Im August in Singen Amy Macdonald

Im August in Singen  Amy MacdonaldSingen/Konstanz. Rock am See in Konstanz abgesagt und Amy Macdonald in Singen angekündigt. Für die Konstanzer Festivalfans dürfte das dritte Singener Rathaus Open Air zwar kein Ersatz sein, Amy Macdonald ist aber wenigstens besser als gar kein Open Air.

Eindringliche Stimme

In der 25-jährigen Sängerin, Songwriterin und Komponistin Amy Macdonald vereinen sich aufregende Attraktivität, eine sanfte, aber eindringliche Stimme sowie ein großes Gespür für stilvolle Songs, die sich dem Hörer unmittelbar einprägen. Mit souveräner Nonchalance hat die Autodidaktin innerhalb von fünf Jahren drei großartige Alben veröffentlicht und sich mit ihrem handgemachten Pop und Folk europaweit etabliert.

Nach den Hallen auf die Plätze

Auch ihr drittes, im Juni 2012 erschienenes Werk „Life In A Beautiful Light“ steht den Erfolgen der beiden Vorgänger in nichts nach und stieg in zehn europäischen Ländern in die Top 10, darunter die Spitzenpositionen in Schottland, Deutschland und Österreich. Anknüpfend an ihre ausverkauften Hallenkonzerte in Deutschland im vergangenen November, kehrt die bezaubernde Sängerin im Sommer zurück und wird bei verschiedenen, ausgewählten Open Airs zu Gast sein, darunter am 18. August beim 3. Rathausplatz Open Air.

Noch mehr Singener Kultursommer

Im Rahmen des Singener Kultursommers wird außerdem der 21-jährige Ausnahme-Pianist Frank Düpree das Young Generation Orchestra dirigieren. Auf dem Programm des Klassik-Abends steht Claude Debussy „Prélude à l’après-midi d’un faune“, Igor Strawinskys „Feuervogel“ und George Gershwins „Klavierkonzert in F“.

Vorverkauf startet

Der Vorverkauf für das Konzert mit dem Young Generation Orchestra läuft, der Vorverkauf für Amy Macdonald beginnt am Donnerstag, 21. März 2013, im Laufe des Tages. Tickets gibt es an allen ReserviX-Vorverkaufsstellen, telefonisch unter der Nummer 07531 90 88 44 und im Internet unter www.koko.de.

httpv://www.youtube.com/watch?v=oGwXzrW5mFc

Ein Kommentar to “Amy Macdonald im August beim Rathausplatz Open Air in Singen”

  1. Oliver
    17. August 2013 at 16:17 #

    Oh oh… Amy Mcdonald als „wenigsten besser als gar kein Open Air“ zu bezeichnen zeugt nicht nur von musikalischer Anspruchslosigkeit sondern auch noch von provinzieller Niveaulosigkeit…

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.