Aquapark Management GmbH betreibt Bodensee-Therme weiter

Kein Betreiberwechsel in Überlingen – Vier Gesellschaften hatten sich für Therme beworben

Überlingen. Die Aquapark Management GmbH hat erneut den Zuschlag für das Überlinger Vorzeigebad bekommen. Sie betreibt die Bodensee-Therme in Überlingen auch in Zukunft. Das teilte die Stadt am Freitag mit.

Entscheidung fiel am Mittwoch

Die Sport- und Freizeitanlagen Überlingen GmbH & Co. KG habe für die Vergabe der technischen und kaufmännischen Betriebsführung der Bodensee-Therme und des Strandbads West in Überlingen ein VOL-Verfahren durchgeführt. Vier Bewerber, darunter auch die GMF, hatten am 12. Februar ihre Unternehmen und die von ihnen vorgesehene Projektteams vor dem Aufsichtsrat persönlich vorgestellt. Das sogenannte Bewertungsgremium habe sich nach Abwägung der Auftragskriterien dafür ausgesprochen, die Aquapark Management GmbH aus Münster für die Aufgabe der technischen und kaufmännischen Betriebsleitung zu empfehlen. Diese Empfehlung sei am 23. Februar vom Gemeinderat der Stadt Überlingen bestätigt worden.

GMF ohne Therme am Bodensee

Die Aquapark Management GmbH betreibt Bodensee-Therme seit ihrer Eröffnung 2003. In Meersburg hatte die GMF die Meersburg-Therme ebenfalls sei ihrer Eröffnung betrieben. Auch der Betrieb des Meersburger Bads wurde im vergangenen Jahr neu ausgeschrieben. Den Zuschlag bekam dann aber nicht mehr die GMF, sondern eine andere Gesellschaft, die G1 Bädergruppe, die die Meersburg-Therme nun seit 1. Januar betreibt. Die GMF hatte sich daraufhin auch um den Betrieb der Überlinger Therme beworben. Auch die Schauer & Co GmbH, die zum Beispiel das aquabasilea in Basel oder das Liquidrom in Berlin betreibt, hatte sich präsentiert. Die Konstanzer Bodensee-Therme wird von der Konstanzer Bädergesellschaft betrieben. Eine gemeinsame Aktion der drei Themen ist das Thermen-Trio. Wer ein Bad betreibt ist für die Besucher insoweit interessant, dass es teilweise große Unterschiede, die Service- und Aufenthaltsqualität betreffend gibt.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.