Auch Konstanzer Jusos rufen zu Grilldemo auf

Rot-Rot-Grüner Protest Grillplatz-Schließung – Jusos bedanken sich bei SPD-Stadträtinnen

Konstanz. Auch die Konstanzer Jusos beteiligen sich an der„ Gilldemo“ auf Klein Venedig und rufen alle, die ihrem Ärger über die Grillplatz-Sperrung Luft machen möchten, dazu auf, sich ebenfalls zu beteiligen. Stadtrat Holger Reile (Linke Liste) hatte zur „spätsommerlichen Grilldemo“ aufgerufen, an der auch Bundestagsabgeordneter Till Seiler (Grüne) teilnehmen wird.

 Rot-Rot-Grün für Freiräume für Jugendliche

„Mich freut es sehr, zu sehen, dass sich jetzt auch Politiker der Linken Liste und der Grünen dem Widerstand gegen die Grillplatz-Sperrung angeschlossen haben“, teilte Gyrel Herrmann, Vorsitzender der Jusos Konstanz am Donnerstag mit. Heftig protestiert hatten bereits auch die SPD-Stadträtinnen Hanna Binder und Brigitte Leipold.  „Unser Dank gilt außerdem den Stadträtinnen Hanna Binder und Brigitte Leipold (SPD), die hartnäckig für die Öffnung des Grillplatzes und die Umsetzung des Gemeinderatsbeschlusses plädiert hatten“, sagte Herrmann. „Wenn sich in auch Zukunft Kommunalpolitiker verschiedener Parteien gemeinsam für Freiräume für Jugendliche in der Öffentlichkeit stark machen, bin ich zuversichtlich, dass auch die Probleme in der Seestraße und im Herosé-Park bald der Vergangenheit angehören“, so Herrmann.

Die Grilldemo findet am Freitag, den 16. September 2011 um 16 Uhr auf dem Grillplatz auf Klein Venedig statt.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.