Außergewöhnlicher Tänzer-Auftritt am Konstanzer Theater

Stars des internationalen Solo-Tanz-Theater-Festivals Stuttgart auf der Büne

Milou NuyensKonstanz. Im der Reihe Dreisprung – Tanz im Theater präsentiert das Theater Konstanz am kommenden Sonntag, 14. November,  auf der Bühne des Stadttheaters einen besondere Höhepunkt für Tanz-Begeisterte.

Preisträger des Solo-Tanz-Theater-Festivals zeigen ihr Können

Ab 20 Uhr zeigen im Stadttheater die Preisträger des Internationalen Solo-Tanz-Theater-Festivals Stuttgart 2010 ihr Können. Jedes Jahr treffen sich in Stuttgart internationale junge TänzerInnen und ChoreografInnen zum Solo-Tanz-Theater-Festival. Die Produktionen faszinieren gleichermaßen durch innovative Ideen wie durch die tänzerische Präzision, mit der sie dem Zuschauer dargeboten werden. Am Sonntag erlebt das Konstanzer Publikum im Stadttheater die Preisträger in Aktion.

Foto: Theater Konstanz

Ein Kommentar to “Außergewöhnlicher Tänzer-Auftritt am Konstanzer Theater”

  1. Bruno Neidhart
    12. November 2010 at 10:06 #

    Sehr interessante Veranstaltung kommt da auf uns zu – sicher mit jungem Enthusiasmus besonders auch modern getanzt! Für Soloauftritte reicht die kleine Konstanzer Bühne. Für grössere Tanzcompagnien fehlt noch ein adäquates Instrument. Das Zielpublikum wäre in Konstanz und Umgebung sicher vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.