B 31 zwischen Immenstaad und Friedrichshafen Landratsamt vom 15. bis 19. April halbseitig gesperrt

Bodenseekreis. Autofahrer, die auf der B 31 zwischen Immenstaad und Friedrichshafen unterwegs sind, müssen mit Verkehrsbehinderungen rechnen.

Halbseitig gesperrt

Auf der B 31 zwischen dem Abzweig der Landesstraße L 207 in Richtung Kluftern bei Immenstaad und der Kreuzung beim Landratsamt in Friedrichshafen werden im Zeitraum vom 15. bis 19. April 2013 Straßenbauarbeiten durchgeführt. Dieser Streckenabschnitt wird deshalb halbseitig gesperrt. Während der Bauarbeiten soll der Verkehr in Fahrtrichtung Lindau auf der Bundesstraße verbleiben. Der Verkehr in Fahrtrichtung Meersburg wird in Friedrichshafen von der Maybachstraße kommend über die Hochstraße nach Schnetzenhausen geführt. Von Schnetzenhausen aus führt die Umleitung weiter nach Kluftern und den Dornierknoten zurück auf die Bundesstraße. …

 

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.