Baumfällarbeiten und Parkplatzsperrung auf der Oberen Laube in Konstanz

Bäume in der Oberen Laube fallen

Bäume in der Oberen Laube fallenKonstanz. In der kommenden Woche, ab Dienstag, 5. März, bis voraussichtlich Donnerstag, 7. März, lässt die Stadt im Bereich der Umleitungsstrecke auf der Oberen Laube die Bäume auf der östlichen Seite fällen. Damit will sie Platz für eine Verbreiterung des Gehweges auf der Altstadtseite schaffen. Der Verlauf der Straße werde, um Fläche zu gewinnen, verschoben. Die Stadt verspricht neue Bäume zu pflanzen.

Einschränkungen für den Verkehr

Bei Beginn der Arbeiten wird nach Auskunft der Stadt der gesamte Parkplatz gesperrt. Im weiteren Verlauf beschränkt sich die Parkplatzsperrung auf den nördlichen Bereich. Aus Sicherheitsgründensei es darüber hinaus erforderlich, den Verkehr während der Arbeiten immer wieder durch eine Baustellenampel kurzzeitig anzuhalten. Ortskundige werden gebeten, diesen Bereich in dem genannten Zeitraum weiträumig zu umfahren. „Sämtliche Bäume im Ausbaubereich der Oberen Laube werden durch Neupflanzungen ersetzt“, heißt es in einer Mitteilung der Stadt.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.