Bill Gates eröffnet Nobelpreisträger-Treffen in Lindau

Microsoft-Gründer kommt am 26. Juni an den Bodensee

Lindau. Von 26. Juni bis 1. Juli 2011 treffen sich 24 Nobelpreisträger in Physiologie oder Medizin und 570 Nachwuchswissenschaftler aus der ganzen Welt in Lindau. Bill Gates ist der prominenteste Gast. Das hat das Kuratorium mitgeteilt.

61. Treffen der Nobelpreisträger

Seit 1951 finden in Lindau am Bodensee die naturwissenschaftlichen Tagungen der Nobelpreisträger der Chemie, Physiologie oder Medizin und der Physik statt. Jährlich wechselnd kommen Top-Wissenschaftler aus den verschiedenen Fachgebieten am Bodensee zusammen. In jedem Jahr treffen dort etwa 600 exzellente Nachwuchswissenschaftler, die ein internationales Auswahlverfahren durchlaufen haben, mit etwa 25 Nobelpreisträgern zusammen und erhalten vor Ort eine hervorragende Plattform für wissenschaftliche Interaktion und prägende persönliche Begegnungen, so das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Es ist bereits das 61. Nobelpreisträger-Treffen.

Mehr Infos unter http://www.bmbf.de/de/16473.php und http://www.lindau-nobel.org/2010_Meeting_Interdisciplinary.AxCMS?ActiveID=1338.

Foto: Screenshot http://www.lindau-nobel.org/2010_Meeting_Interdisciplinary.AxCMS?ActiveID=1338

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.