Buch erzählt Geschichte der tragischen Liebesbeziehung

Literatur zur Schumann-Ausstellung „Romantische Entdeckungen“

Überlingen (wak) „Romantische Entdeckungen“ ist Titel einer Ausstellung, die Robert und Clara Schumann gewidmet ist und noch bis zum 31. Oktober im Städtischen Museum Überlingen zu sehen ist. Im Wellhöfer Verlag ist im Schumann-Jahr – passend zur Überlinger Ausstellung – ein Buch mit Briefen und Tagebuchaufzeichnungen von Clara Wieck, Robert Schumann und Johannes Brahms erschienen.

Ein Buch passend zur Ausstellung

Die darin erkennbare tragische Liebesbeziehung, die auch in der Überlinger Ausstellung thematisiert wird, wird vom Herausgeber Michail Krausnik in den Mittelpunkt gestellt. Michail Krausnick hat die Briefe und Tagebücher der drei Musiker ausgewertet. Zum einen  beschriebt er daraus die romantisch-tragische Liebesbeziehung von Clara und Robert, ihr Kampf um ihre Heirat („Ich möchte mich zu Tode schreiben – Clara Wieck und Robert Schumann“) und zum anderen hat er die pikante-leidenschaftliche Beziehung des jungen Brahms zur 14 Jahre älteren Clara Schumann, die begann, als Robert noch lebte („Deine Briefe sind mir wie Küsse – Clara Schumann und Johannes Brahms“) und kurioserweise mit seinem Tod endete, herausgelesen.

Über den Herausgeber

1943 in Berlin geboren, aufgewachsen in Hannover, lebt Michail Krausnick als freier Autor in Heidelberg. Er ist bekannt für seine erfolgreichen Veröffentlichungen im Bereich historischer Romane, Satiren, Hörspiele, Sachbücher, Hörspiele, Theaterstücke und Science Fiction. Er ist ebenso Filmautor und Kabarettautor u.a. für „Kom(m)ödchen“, „Deutscher Michel“, „Stachelbären“ und Thomas Freitag. Für seine Veröffentlichung „Die eiserne Lerche“ erhielt Michail Krausnick den Deutschen Jugendliteraturpreis.

Michail Krausnick (Hrsg.)

Absender Clara Wieck Robert Schumann Johannes Brahms

Du bist mir so unendlich lieb aus Briefen und Tagebüchern

Mannheim: Wellhöfer Verlag

ISBN 978-3-939540-63-2, 96 Seiten, Euro 9,80

http://www.wellhoefer-verlag.de/index.php?Michail_Krausnick/Schumann_-_Briefwechsel

Mehr über die Ausstellung

http://www.aktuelles-bodensee.de/2010/03/14/robert-und-clara-schumann-„romantische-entdeckungen“/

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.