BUND Konstanz bietet am Donnerstag Baumschnittkurs an

Bäume schneiden geht auch im Sommer. Die BUND-Ortsgruppe Kontanz lädt erneut zu einem Baumschnittkurs sein. Interessierte treffen sich auf der Obstwiese Jungerhalde in Allmannsdorf. Los geht’s am 3. Juli um 18.30 Uhr. Die Wiese ist über den Fußweg hinter dem Pausenhof der Allmansdorfer Schule zu erreichen; Richtung Mainau-Straße gehen.

Schnitt im Sommer

„Im letzten Jahr haben wir auf dieser Wiese einen 20 Jahre alten Baum mit verschiedenen Apfelsorten veredelt“, berichtet BUND-Geschäftsführerin Antje Boll.  Dieses Mal zeigt Konrad Hauser, wie er die gut angewachsenen Edelreiser schneidet. „Außerdem zeigen wir den Schnitt an jungen Bäumen sowie an Kirsch-, Mirabellen-, Birnen- und Apfel-Bäumen“, so Antje Boll. Wer mitmachen möchte, zahlt für den Kurs 5 Euro, für Baumpaten ist er kostenlos.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.