Bundestagabgeordneter Riebsamen gefordert

Friedrichshafener OB Andreas Brand fordert B 31 Ausbau

Friedrichhshafen (wak) Darauf wie dringend der Ausbau der B 31 für die Menschen im Bodenseekreis und den Wirtschaftsraum Bodensee ist, hat Friedrichshafens Oberbürgermeister Andreas Brand den CDU-Bundestagsabgeordneten Lothar Riebsamen hingewiesen. Riebsamen, der früher Bürgermeister von Herdwangen-Schönach war, zählt im Bundestag zu den Neulingen.

OB sieht B 31 Ausbau als besonders dringlich an

Bei einem Informationsbesuch von Lothar Riebsamen (Foto  links), der erst seit der vergangenen Wahl Mitglied des Bundestages ist, machte Oberbürgermeister Andreas Brand im Friedrichshafener Rathaus auch auf das Thema aufmerksam, das die Menschen zwischen Überlingen und Friedrichshafen mit am meisten bewegt, die B 31. Themen des Gesprächs waren unter anderem Fragen der Verkehrsinfrastruktur, für die sich Riebsamen einsetzen will. Oberbürgermeister Brand wies nachdrücklich auf die Dringlichkeit des Ausbaus der B 31 neu für die Menschen und die Wirtschaftsunternehmen in Friedrichshafen und in der Region hin.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.