Cavewoman in Konstanz und Friedrichshafen

Schauspielerin Heike Feist steht im Il Boccone und im Bahnhof Fischbach auf der Bühne

Konstanz/Friedrichshafen. Im Solostück Cavewoman analysiert Heike Feist als moderne Höhlenfrau, die am Tag vor der Hochzeit genervt ihren Verlobten vor die Tür setzt, die Schwierigkeiten des Zusammenlebens von Mann und Frau. Ihren Auftritt hat sie am Donnerstag, 6. Oktober 2011, um 20.30 Uhr im Il Boccone in Konstanz und am Freitag, 7. Oktober 2011, um 20.00 Uhr im Bahnhof Fischbach in Friedrichshafen.

Bühne frei für Heike Feist

Schauspielerin Heike Feist zieht alle Register ihres komödiantischen Könnens: Wenn sie über den weiblichen Schuhtick philosophiert, sich über die Unfähigkeit der Männer, Frauen zu verstehen, aufregt und sich bei ihrer Mutter und sogar Gott über das Mängelexemplar Mann beschwert, seien zwei Stunden Lachen garantiert. Heike Feist sorgt mit ihrem Charme, ihrer Energie und ihrem Humor dafür, dass die Zuschauer auf ihre Kosten kommen.  Als Meisterin der Improvisation geht sie auf ihr Publikum ein und verwandelt jeden Zuschauerzuruf in einen Lacher.

In Stuttgart war sie schon. Hier geht’s zur Kritik, die in der Stuttgarter Zeitung erschienen ist

Foto: HighLight Film & TV, Agentur für Public Relations

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.