Der frühe Vogel fängt … das Überlinger Sommertheater

Spiel’s nochmal, Sam von Woody Allen – Spielstätte in altem Gemäuer

Konstanz/Überlingen. Auf die Plätze, fertig … Es geht wieder los: Seit  Montag, 2. Mai, läuft der Vorverkauf, fürs Überlinger Sommertheater. Noch und bis zum 20. Mai gibt es bis zu 3 € Preisnachlass beim Kauf jeder Eintrittskarte.

Irrungen und Wirrungen der Liebe

Die Vorbereitungen für das 26. Sommertheater am Theater Konstanz laufen auf Hochtouren. Die ehemalige Kapuzinerkirche in Überlingen wird zum 9. Mal zur Bühne, auch den Gewölbekeller in der Turmgasse nehmen die Schauspieler in Besitz und der Kursaal verwandelt sich in eine Theaterspielstätte. Ab dem 1. Juli 2011 dreht sich in Überlingen in diesem Sommer alles um die Irrungen und Wirrungen der Liebe, das Programm reicht von altbekannten Klassikern bis zu Modernem.

Spiel’s nochmal, Sam von Woody Allen

Das diesjährige Hauptstück ist die Neuproduktion Spiel´s nochmal, Sam von Woody Allen. Vor allem die Fans der Komödie kommen mit diesem Klassiker auf ihre Kosten: Filmkritiker Allan Felix begibt sich auf die Suche nach der einzig wahren Liebe, tatkräftig unterstützt von seinem Idol Humphrey Bogart, und tritt dabei in alle Fettnäpfchen, die sich bieten.

Kästner, Tucholsky, Ringelnatz

Erneut zu Gast ist Herwig Lucas, er präsentiert dieses Jahr die drei großen Kabarettisten des letzten Jahrhunderts Kästner, Tucholsky und Ringelnatz in einem Programm. Ebenfalls zum zweiten Mal dabei der Schweizer Clown Olli Hauenstein, er bezaubert mit Piano & Forte. Das Stück Nkhata Bay reist im Juli nach Malawi, vorher spielt es noch ein letztes Mal in Überlingen. Goethes Faust möchte im Gewölbekeller erkennen, „was die Welt im Innersten zusammenhält.“ Und für die jüngsten Zuschauer reisen die drei Schweinchen von Tülliknüllifülli von Konstanz über den See.

Dauergast Paul Amrod

Musikalisch bewegt sich das Programm zwischen Klassik und Rock’n’Roll: Paul Amrod singt eine Ode an das weibliche Geschlecht in seinem neuem Liederabend In Praise of the Woman. Jürgen Oßwald präsentiert ein musikalisches Intermezzo Von Verdi bis Bernstein. Und nach dem Erfolg im Theater Konstanz rockt Janis in Concert für 3 Vorstellungen in der Kapuzinerkirche.

Termine & Programm

Vom 1. Juli bis 6. August 2011. Die einzelnen Termine gibt’s auf dem Sommertheater-Leporello und unterhttp://www.theaterkonstanz.de/tkn/veranstaltungen/freilichttheater/index.htm.

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.