Die Toten Hosen in Friedrichshafen: „Der Krach der Republik“

Punkrockparty der Extraklasse in der Rothaus Halle – 10.000 Fans erwartet

Friedrichshafen. Die Toten Hosen kommen wieder an den Bodensee. Am Freitag, 14. Dezember 2012, spielen sie ab 20 Uhr in Friedrichshafen in der Rothaus Halle. Die Veranstalter rechnen mit 10.000 Konzertbesuchern. Schon am ersten Verkaufstag gingen 125.000 Tickets für die Tournee über den Ladentisch, und die ersten Konzerte sind bereits ausverkauft.  Tickets fürs Konzert in Friedrichshafen  gibt’s ab sofort bei KOKO

Punkrockparty der Extraklasse

Die Fans haben lange darauf gewartet, nun ist es endlich soweit: Ende des Jahres touren die Toten Hosen wieder durch die Republik! Die Konzertreise führt auch an den Bodensee: Am Freitag, den 14. Dezember laden Campino, Kuddel, Andi, Breiti und Wölli in Friedrichshafen in der Rothaus Halle zu einer Punkrockparty der Extraklasse. Im Gepäck haben Deutschlands Vorzeigepunks ihr neues Nummer-1-Album „Der Ballast der Republik“, das sofort nach Erscheinen die Pole-Position der Album-Charts eroberte. Außerdem dürfen sich die Fans bei der großen Geburtstagsparty zum 30-jährigen Bandjubiläum natürlich auch auf alle großen Hits freuen. Der Konzertveranstalter KOKO & DTK Entertainment erwartet 10.000 Besucher in der Rothaus Arena. Alle Infos unter www.koko.de

Tickets und Links

Tickets gibt es ab dem 20. Juni zum Preis von 38,- Euro (inkl. aller Gebühren) unter Tel. 07531 90 88 44 und im Internet unter www.koko.de. Wer vorher schon bestellen möchte: Ab Dienstag, den 5. Juni sind die Karten auch schon auf der Bandhomepage erhältlich.

httpv://www.youtube.com/watch?v=P7Eqqc9pNYs

httpv://www.youtube.com/watch?v=pYI4aC63iMk

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.