Drei Autos vom Hof eines Autohauses gestohlen

Autodiebe besorgten sich Nachschlüssel und fuhren Im Konvoi ab

Singen (red) In der Nacht von Sonntag auf Montag haben bislang noch unbekannte Täter bei einem Autohaus in der Georg-Fischer-Straße in Singen an die Fahrzeugschlüssel von drei Vorführwagen und entwendeten die Autos. Die Autos haben einen Wert von rund 200.000 Euro. Das berichtete die Polizei.

Polizei sucht nach den teuren Autos

Bei den gestohlenen Autos handelt es sich um einen granatroten (dunkleres rot) Audi A 5 mit IN-Kennzeichen (Ingoldstadt), einen schwarzen A 6 Avant (Kombi) mit KN-Kennzeichen und einen ebenfalls schwarzen A 5 Sportback, mit KN-Kennzeichen. Die drei Fahrzeuge haben einen Gesamtwert von etwa 200.000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass die Fahrzeuge wahrscheinlich nicht auf einen Transporter aufgeladen worden sind, sondern mit die Diebe ihnen weggefahren sind, möglicher Weise im Konvoi, so die Polizei. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber bittet die Polizei, sich beim Polizeirevier Singen, Telefon 07731 / 8880, zu melden.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.