Ergebnisse der Überlinger Jugendbefragung in der kommenden Woche

Am 5. Mai großes Jugendforum im Überlinger Kursaal

Überlingen (wak) Überlingen ist die Stadt der grauen Panther. In den vergangenen Wochen haben Jugendliche nun Jugendliche bei einer von der Stadt initiierten Umfrage befragt, was sie sich wünschen und was in Überlingen fehlt. Das Ergebnis der Jugendbefragung wird am kommenden Mittwoch bei einem Jugendforum erstmals vorgestellt.

Reif für die Diskussionsinsel

Seit mehreren Monaten beschäftigen sich unter der Moderation der Synergie Soziale Bildung, Lindau, und des städtischen Jugendreferates engagierte Jugendliche und junge Erwachsene mit der Frage, wie die künftige Beteiligung von Jugendlichen in Überlingen aussehen könnte. Um diese Frage wird es bei dem Jugendforum am Mittwoch, 5. Mai, ab 18.30 Uhr im Kursaal gehen. Abe rnicht nur: Präsentiert wird nicht nur das Ergebnis einer Fragebogenaktion, die Mitte März startete, es geht auch ums Mitmachen. Darüber hinaus können sich die Jugendlichen deshalb an mehreren Diskussionsinseln über verschiedene Themen austauschen und Projekte initiieren.

Mehr zur Fragebogenaktion

http://www.aktuelles-bodensee.de/2010/03/11/sie-sind-das-junge-uberlingen/

Foto: Rike PIXELIO www.pixelio.de

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.