Es bewegt sich was am Bodensee

FUNactiv-Trainer starten Schwimm- und Lauftraining

Konstanz/Ludwigshafen (wak) Sport ist Mord. Von wegen! Heute startet unser Schwimm- und Lauftraining mit Thorsten Frahm und Joachim Auer von der FUNactiv Academy in Ludwigshafen am See. Wer mitmachen will, sollte sich sein Badezeug schnappen und sich warm anziehen. Klicken Sie doch mal auf SeeMotion, da erfahren sie alles, was Sie wissen müssen.

Trainingspläne ausdrucken und los laufen

Drucken Sie sich die aktuellen Trainingspläne aus und los geht’s. Das Lauftraining mit Joachim Auer ist ideal für Anfänger und Wiedereinsteiger, die es mit uns von 0 auf 10 Kilometer oder sogar zum Halbmarathon schaffen können. Thorsten Frahm, ehemaliger Leistungsschwimmer, dagegen ist ehrgeizig und stellte gestern, als er seine ersten beiden Trainingspläne mailte, gleich klar: Er biete ein Schwimmtraining und keinen Schwimmkurs an. Die See-Online.info Redaktion schwimmt selbst gern mal 1000 Meter, hatte aber trotzdem vorsichtig beim Trainer nachgefragt, ob er keine Angst habe, dass bei einem so ambitionierten Programm womöglich weniger trainierte Schwimmer absaufen oder aufgeben könnten. Thorsten Frahm meinte, wer mag, könne auch mit 500 Metern beginnen, was sicher lässig zu schaffen ist. Über noch etwas sind wir dann aber gestolpert: So wie es aussieht, wäre es nicht schlecht, wenn ein Coach am Beckenrand die Zeiten notieren könnte. Vielleicht trainieren Sie also zu zweit im Team, nehmen eine wasserdichte Stoppuhr mit oder fragen zur Not die freundlichen Fachangestellten für Bäderbetriebe, ob sie ausnahmsweise mal kurz die Zeit nehmen könnten.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare

Das Lauf- und Schwimmtraining ist ein gemeinsames Projekt von See-Online.info und den Profis der FUNactiv Academy in Bodman-Ludwigshafen. Nützlich sind auch unsere Profi-Tipps. Oder wissen Sie spontan, worauf Sie beim kauf einer Schwimmbrille achten sollten, oder was beim Sport im Winter, beim Radfahren oder Laufen, besonders zu beachten ist? Wer mit trainieren will, kann das auf eigene Faust tun. Die Trainingspläne sind kostenlos. Jeweils freitags stellen wir je zwei Trainingseinheiten auf unsere Seite SeeMotion. Wichtig wäre uns ein Feedback. Wenn es Ihnen zu schnell geht, Sie etwas nicht verstehen, dann bitte unbedingt melden. Schreiben Sie uns einfach einen kleinen Kommentar wir freuen uns über jede Rückmeldung. (Die Trainingspläne stellen wir nacheinander heute im Laufe des Tages ein. Kurzportraits unserer Trainer finden Sie bereits seit gestern unter SeeMotion)

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.