Ex-taz-Chefredakteurin Bascha Mika zu Gast im Konstanzer Theater

Fightclub des Konstanzer Stadttheaters fragt: Kämpfen Ladies & Gentlemen noch?

Konstanzer Stadttheater lädt zu WeihnachtsgeschichtenKonstanz. Zum letzten Mal lädt Meinhard Schmidt-Degenhard am Dienstag, 21. Juni, ins Konstanzer Stadttheater ein. Noch einmal geht es um Frauen und Männer und um eine kleine Bilanz der Spielzeit. Los geht’s mit dem Talk um 20 Uhr im Stadttheater.

Von Frauen und Männern

Im Männerhaus läuft noch „König Lear“ und im Frauenhaus wird „Gertrud“ gegeben. Kann das alles gewesen sein, fragt das Theater auf seiner Website? Nein, noch nicht ganz, muss die Antwort lauten. Ein letzter Fight Club folgt noch – und es gilt, Bilanz zu ziehen. Gehen wird es um folgende Fragen: Kämpfen Ladies & Gentlemen wirklich noch gegeneinander, oder sitzen man / frau einander feige gegenüber? Ist alles eine Frage der Generationen und die „Nachgeborenen“ lächeln nur noch über die Alten? Egal: Die Welt dreht sich weiter und ohne Geld, Macht und Sex lauft nichts … oder, war da noch was anderes?

Illustere Runde im Gespräch

Als Gäste beim Live-Talk mit dabei sind Inge Jens, Literaturwissenschaftlerin, Tübingen, Bascha Mika, ehem. Chefredakteurin taz, Berlin, Hermann-Eugen Heckel, Alt-Kathol. Dekanat, Konstanz und Siegmund Kopitzki, Südkurier, Konstanz.

Der Eintritt kostet 5 Euro – freie Platzwahl.

Foto: Stadttheater Konstanz

Ein Kommentar to “Ex-taz-Chefredakteurin Bascha Mika zu Gast im Konstanzer Theater”

  1. dk
    21. Juni 2011 at 22:46 #

    @ Kämpfen Ladies & Gentlemen noch?

    Bei einem solch kontroversen politischem Thema verwundert die Abwesenheit eines Juristen oder Juristin als Ringrichter mit olympischen Fairness-Idealen. Lacht da jemand?

    «Ein negatives Lehrstück deutscher Strafjustiz»
    http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/Ein-negatives-Lehrstueck-deutscher-Strafjustiz/story/20393467

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.