Exhibitionist unter der Neuen Rheinbrücke fotografiert

Polizei sucht nach Frau mit lila lackiertem VW-Bus

PolizeiberichtKonstanz. Jetzt auch das noch. Am Mittwoch dieser Woche hat ein Mann auf dem Parkplatz unter der Neuen Rheinbrücke bei der Schänzle-Sporthalle onaniert, als er zwei 13 und 17 Jahre alte Mädchen beobachtete. Der Exhibitionist soll um 18.52 Uhr aufgetreten sein. Eine Frau mit einem lila oder blau lackierten VW-Bus soll ihn fotografiert haben.

Frau beoabachtete Exhibitionisten

Der Mann soll 35 bis 40 Jahre alt, 170-175 cm groß gewesen sei und er hatte einen dunklen Teint. Er hatte kurze dunkle glatt rasierte Haare, war dick (Bauch) und hatte auf dem rechten, hinteren Oberarm ein schwarzes Tattoo, bekleidet mit einem beigen T-Shirt und Bluejeans. Nachdem die Mädchen von einer Frau mit einem blau/lilafarbenem VW-Bus auf das Verhalten des Mannes aufmerksam gemacht worden waren, ging der Mann nach Mitteilung der Polizei in Richtung Seerhein weg. Mögliche Zeugen, insbesonders die Frau mit dem lilafarbenen Fahrzeug, die den Mann wohl fotografiert hat, werden gebeten Kontakt mit der Polizei in Konstanz, Tel. 07531 / 9950, aufzunehmen.

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.