Fantasievoll & weltläufig: Siebtes Kulturfestival St. Gallen

Open-Air-Spektakel im Museumsinnenhof 5. bis 23. Juli

St. Gallen. Nichts wäre ein Sommer in St. Gallen ohne das Kulturfestival. Vom 5. bis 23. Juli 2011 ist es wieder soweit. Das Publikum erwartet Musik, Kultur und Lebensfreude im beschaulichen Innenhof des Historischen und Völkerkundemuseums.

Weltläufig & heimatverbunden

Die Macher haben ein Programm mit internationalen Stars und spannenden Künstlern aus der Region auf die Beine gestellt – sie wollen ihre Gäste überraschen und mit den Besuchern wunderbare Sommerabende genießen. Das Festival soll farbenreich und fantasievoll, weltläufig und heimatverbunden, klassisch und innovativ sein. Außerdem gibt es jeden Abend ab 18:30 Uhr kulinarische Köstlichkeiten, die das stimmungsvolle Open-Air-Spektakel kulinarisch abrunden.

Neu Festivalpässe

Die Tore öffnen sich jeweils von Dienstag bis Samstag. Die Veranstaltungen finden bei jeder Witterung statt. Große Flächen des Innenhofes sind überdacht. Im letzten Jahr waren viele Abende komplett ausverkauft. Neu gibt es in diesem Jahr Vier- und Acht-Tagespässe!

Hier geht’s zu einem Überblick über das Programm.

Foto: Kulturfestival St. Gallen

httpv://www.youtube.com/watch?v=IiNug9PpoWc&feature=player_embedded

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.