FDP-Nachwuchs versteht nicht nur Bahnhof

58. Landeskongress der Julis in Baienfurt – Wieder geht es auch um Stuttgart 21

Alexander HahnRavensburg. Der 58. Landeskongress der Julis findet von Samstag, 23. Oktober, bis Sonntag, den 24. Oktober,  in der Gemeindehalle Baienfurt  statt. Auch die Julis wollen den Stuttgarter Bahnhof tiefer legen und selbst oben bleiben.

Julis verstehen nicht nur aber etwas von Zügen

Alexander Hahn berichtet: Auf der Tagesordnung steht der Leitantrag „Baden-Württemberg 21 – Wir verstehen mehr als Bahnhof!“ Es geht um die Positionierung für die kommenden Landtagswahlen. Ein Antrag befasst sich mit dem Infrastrukturprojekt Stuttgart 21 und es gibt viele weitere Anträge und die Grußworte zahlreich angekündigter Gäste aus der Landes- und Bundespolitik. Zudem wird auf dem Kongress der Julis-Spitzenkandidat für die kommenden Landtagswahlen von den rund 150 stimmberechtigten Delegierten gewählt. Es kandidiert auch der Landtagswahlkandidat des Wahlkreises Ravensburg, Benjamin Strasser.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.