Freier Eintritt ins Konstanzer Rosgartenmuseum zum Kaffeeklatsch

Literarischer Kaffeeklatsch an zwei Adventssonntagen – Kleine Sonderschau „Spielzeugwelten“

Konstanz. An zwei Adventssonntagen lädt das Rosgartenmuseum wieder zum „Kaffeeklatsch“ mit Lesungen, Kurzführungen und zur kleinen Sonderschau „Spielzeugwelten“. Am 4. und 11. Dezember jeweils 14 Uhr beginnt der „Advent im Museum“ außerdem mit einem vergnüglichen literarischen Streifzug und einen Weihnachtsmarkt. Der Eintritt ins Museum ist frei.

Advent, Advent im Museum

In der vorletzte Ausgabe der „Zeit“ schaffte es das Rosgartenmuseum in den Museumsführer. An den kommenden beiden Sonntagen, den beiden ersten Adventssonntagen, haben Interessierte die Chance, sich das Museum selbst einmal – bei freiem Eintritt – anzuschauen. Im Laufe des Nachmittags bietet das Museumsteam thematische Führungen durch Sonder- und Dauerausstellung, in der Cafeteria werden die Gäste bewirtet und ein Weihnachtsmarkt bietet Geschenkartikel. Der Erlös kommt der Museumsarbeit zugute. Jeweils 14 Uhr beginnt der „Advent im Museum“ zudem mit einem vergnüglichen literarischen Streifzug mit weihnachtlichen und weniger weihnachtlichen Texten, vorgetragen von Museumschef Tobias Engelsing und den Museumspraktikantinnen Caro Schulz und Xenia Brönnle.Stimmungsvolle Musik dazu macht das Konstanzer Gitarrenensemble. Zur Lesung (Eintritt 5.- Euro) ist eine Anmeldung erforderlich (Tel. 900-913), der Eintritt ins Museums ist an beiden Sonntag frei.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.