Friedrichshafen verzichtet auf Parkleitsystem

Störung des Parkleitrechners – Stadt will Parkleitsystem 2012 neu ausschreiben

Friedrichshafen. Nach einem Rechnerausfall verzichtet Friedrichshafen bis auf weiteres auf ein Parkleitsystem. Bereits seit Mitte April ist das städtische Parkleitsystem nicht verfügbar und die Parkleitschilder sind dunkel. Ursache ist, wie die Stadt mitteilt, der Ausfall der zentralen Steuereinheit im Parkleitrechner. Da der Parkleitrechner aus dem Jahr 1986 stammt, seien inzwischen keine Ersatzteile mehr verfügbar.

Erst 2012 neues Parkleitsystem

Zur Wiederinbetriebnahme des bestehenden Parkleitsystems müsse die komplette Rechnereinheit neu beschafft werden. Es sei vorgesehen, 2012 das Parkleitsystem zu erweitern einschließlich Ersatz des Parkleitrechners komplett auszuschreiben. Deshalb werde das Parkleitsystem derzeit nicht erneuert. Das Parkleitsystem bleibe bis auf weiteres außer Betrieb.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.