Friedrichshafener Zeppelin Universität zeigt Sat.1-Politsatire „Der Minister“ als Vorpremiere

"Der MInister" Preview an zeppelin university

"Der MInister" Preview an zeppelin universityFriedrichshafen. In einer Vorpremiere zeigt die Zeppelin Universität (ZU) am Mittwoch, 6. März, die TV-Politsatire „Der Minister“ – knapp eine Woche vor der offiziellen Ausstrahlung auf Sat.1. Beginn auf dem ZU-Campus am Seemooser Horn ist um 20 Uhr. Wer dabei sein möchte, muss sich anmelden.

Preview der Polit-Satire

„Der Minister“ – das ist die Geschichte vom rasanten Aufstieg eines ehrgeizigen Politikers vom Generalsekretär einer kleinen Partei zum Wirtschafts- und schließlich Verteidigungsminister und politischem Medienliebling der Bundesrepublik Deutschland und sein ebenso rasanter Fall über seine gefälschte Dissertation. Ähnlichkeiten mit realen Personen sind da nicht zufällig, sondern unvermeidbar. Der Film „Der Minister“ (alias Baron von und zu Donnersberg) ist eine Satire, die angelehnt ist an reale politische Ereignisse der jüngeren Vergangenheit – vor allem an Karl-Theodor zu Guttenbergs Karriere, seinen steilen Aufstieg und seinen plötzlichen Fall. Aber auch andere Politiker, wie die Kanzlerin und Mitglieder des Regierungskabinetts, finden bei der satirisch zugespitzten Figurenzeichnung des Films Berücksichtigung. Produzent ist Nico Hofmann, das Schauspielerensemble hochklassig besetzt mit Kai Schumann in der Titelrolle, Alexandra Neldel, Johann von Bülow, Stefanie Stappenbeck, Katharina Thalbach (als „Kanzlerin Murkel“), Walter Sittler, Thomas Heinze und Susan Sideropoulus. Das Drehbuch schrieb Grimme-Preisträgerin Dorothee Schön – sie wird an diesem Abend auch an der ZU anwesend sein.

Im Anschluss an den Film ist eine Diskussionsrunde vorgesehen. Anmeldungen werden entgegengenommen unter www.zu.de/veranstaltungen

Hier geht’s zum Trailer

http://www.sat1.de/film/der-minister/video/so-viele-titel-clip

http://www.sat1.de/film/der-minister/video/der-trailer-clip#MTM2MjA0ODkwMDU2MnwyMTc4MDYwfHMx

Der Minister: 12.03.2013 | 20:15, DE, 2013, FSK , Genre: Comedy, 90 Min., Regie: Uwe Janson

Pressefoto: Teamworx/SAT.1/Hardy 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.