Fünftes Informatik-Feriencamp der Universität Konstanz für Schülerinnen und Schüler

Informatik Camp Uni KonstanzKonstanz. Die Uni Konstanz lädt zu ihrem mittlerweile fünften Informatik-Feriencamp. Das Cap der Universität Konstanz ist für Schülerinnen und Schüler der Klassen elf und zwölf.

Lust auf Informatik machen

Zwei Tage voller Technik und Wissenschaft, in denen Informatik für Schülerinnen und Schüler in Profiumgebung lebendig gemacht wird: Bereits zum fünften Mal lädt die Universität Konstanz die Schülerinnen und Schüler aus den elften und zwölften Klassen der Bodenseeregion zu ihrem Informatik Summer Camp am 17. und 18. Juli 2013 ein. Begleitet von Professoren, Wissenschaftlern und Studierenden des Konstanzer Fachbereichs Informatik und Informationswissenschaft tauchen sie ins Universitätsleben ein, lernen die verschiedenen Forschungsbereiche der Informatik kennen, erfahren mehr über die unterschiedlichen Studiengänge und tüfteln und forschen vor allem selbst. Vorkenntnisse sind für eine Teilnahme nicht notwendig, werden aber berücksichtigt. Anmeldungen sind bis zum 24. Mai 2013 per E-Mail an mitmachen@summercampkonstanz.de möglich.

Interaktiver Bildschirm XXL

Mit dabei sein wird wieder E-David, der fast drei Meter große Malroboter von Prof. Dr. Oliver Deussen. Ganz aus der Nähe können die Schülerinnen und Schüler dem Roboter bei der Arbeit zusehen, wie er Programmierung in Pinselstriche verwandelt. An der Powerwall, dem wandgroßen interaktiven Bildschirm der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Daniel Keim, können sie eindrücklich erleben, welche Forschung hinter modernen Anwendungsgeräten steckt. „Dass ein Informatik-Studium so viel mehr ist als das Lernen verschiedener Programmiersprachen und wie sehr die Informatik heute die verschiedensten Lebensbereiche mitgestaltet, das können die Schülerinnen und Schüler im Camp erfahren. Vor allem aber werden sie selbst aktiv, tüfteln, forschen und entwickeln. Anfänger und auch erfahrene Hobbyprogrammierer werden je nach Kenntnissen individuell eingebunden“, verspricht Prof. Dr. Oliver Deussen: „Für viele ist es das erste Mal, dass sie die Faszination der Informatik erleben.“

Weitere Informationen und ein Video über das Summer Camp unter: www.summercampkonstanz.de

Foto: Uni Konstanz

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.