Fußgängerin gerät in Singen unter Brummi – Passanten ziehen sie zurück

LKW-Fahrer übersieht 77-Jährige mit Rollator – Fußgängerin überlebt spektakulären Unfall

Singen. Glück hatte eine 77-Jährige, die mit ihrem Rollator unter einen Lastwagen geriet und den Unfall überlebte. Passanten retteten die Fußgängerin. Sie hatten den Unfall beobachtet und zogen die Frau unter dem Laster hervor.  

Räder erfassten Fußgängerin nicht

Ein Lkw hatte im Bereich der Warenanlieferung eines Lebensmittelgeschäfts rangiert. Hierbei übersah der 30-jährige Fahrer eine 77-jährige Frau, welche an einem Rollator auf dem Fußgängerweg ging. Zeugen konnten beobachten, wie die Frau unter das Führerhaus kam. Die Passanten konnten die Verunglückte noch unter dem LKW hervor ziehen. Von den Rädern des Brummis wurde die Frau nicht erfasst. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Lastwagens muss sich jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.