Gerhard Polt und Biermösl Blosn auf dem Bauernhof

Vorverkauf fürs Einhaldenfestival startet ab 1. April

Ravensburg/Einhalden (red) Das Programm für das Einhaldenfestival 2010 steht. Auch im kommenden Sommer locken die Organisatoren wieder virtuose Charakterköpfe aus der Musik- und Kabarettwelt zur Open-Air-Bühne auf dem Bauernhof Einhalden bei Ravensburg. Tango-Five feiern ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum in Einhalden, und zu aller Freude sind in diesem Jahr auch wieder Gerhard Polt und die Biermösl Blosn mit dabei. Am 1. April startet der Vorverkauf.

Musik- und Kabarettfestivals auf dem Bauernhof

Die Liebhaber des Musik- und Kabarettfestivals auf dem Bauernhof Einhalden bei Ravensburg wissen, warum es sich lohnt, das letzte Juli-Wochenende im Kalender frei zu halten. Denn immer zum Beginn der baden-württembergischen Sommerferien öffnet Bauer Bernhard Rauch seine Tore für Musiker und Komödianten aus aller Welt. Das Publikum schätzt den Kulturgenuss rund um den Bauernhof, und selbst Künstler aus fernen Ländern fühlen sich hier, inmitten der über Jahrhunderte gewachsenen, grünen Kulturlandschaft, schnell wie zu Hause.

Mehrere Tausend Besucher erwartet

In den vergangenen Jahren lockte das Festival immer wieder mehrere Tausend Besucher nach Einhalden. In diesem Jahr gelingt es den Organisatoren bereits zum siebten Mal, ein wohlkomponiertes Programm auf die Beine zu stellen. Wer anspruchsvolle internationale Musik ohne Allüren liebt und Kabarett in Tuchfühlung zum Publikum, der kann sich wieder auf ein paar herrliche Festival-Tage im Grünen freuen.

Das Programm


Eröffnet wird das Einhaldenfestival 2010 am Donnerstag, den 29. Juli von „Wiltrud Weber’s Global Acoustic Project“ und einer einzigartigen Kombination von Klassik, Jazz und Worldbeats. Ein absoluter Leckerbissen für Jazzfans folgt im Anschluss mit dem sympathischen Trompetenvirtuosen Joo Kraus und dem Tales in Tones Trio, die gemeinsam auf höchst leichtfüßige Weise Popsongs in die Jazzwelt entführen.

Ein Muss für alle Tango-Five-Fans ist die große Jubiläumsshow „25 Jahre Tango Five“ am Freitag. Als Gratulant und Special Guest erwartet die Weltmusik- und Comedy-Band aus der Region Ravensburg den Schweizer A-Capella- und Vokalkünstler Martin O.

Am Samstag Abend geben Walter Sittler und die Sextanten das Stück „Prost, Onkel Erich“ zum Besten. Es ist das Anschlussprojekt zur Inszenierung von Erich Kästners Kindheitserinnerungen „Als ich ein kleiner Junge war“, in der TV- und Theaterschauspieler Walter Sittler auf unzähligen Bühnen in der ganzen Republik mit hintersinnigem Charme brillierte.

Am Sonntag Vormittag können sich die Festival-Besucher und Nachbarn aus der Region wie immer auf das Weißwurstfrühstück mit dem Heinz-Hübner Salonorchester freuen. Und den krönenden Abschluss feiert das Festival in diesem Jahr zusammen mit Gerhard Polt und der Biermösl Blosn am Montag Abend. Die an entwaffnender Treffsicherheit, musikalischer wie auch sprachlicher Lebensnähe und Vitalität kaum zu überbietenden Künstler aus dem östlichen Nachbarland waren 2006 schon einmal beim Einhaldenfestival zu Gast. Sie haben sich so wohl gefühlt, dass sie – wie viele andere Künstler und Gäste – gerne wieder kommen.

Neben den musikalisch-kabarettistischen Top-Acts an den Abenden bietet auch das Einhaldenfestival 2010 wieder schöne Erlebnisse für die ganze Familie – vom Ponyreiten und Erkundungstouren auf dem Bauernhof übers Kinderliedersingen bis hin zu einem lustigen Bühnenprogramm.

7. Einhaldenfestival

Termin: Donnerstang, 29. Juli, bis Montag, 2. August 2010

Ort: Bauernhof Einhalden bei Horgenzell

Mehr Infos unter http://www.einhaldenfestival.de

Genres: Musik-Kabarett, Weltmusik, Jazz,

Salonmusik, Kinderprogramm

Veranstalter:

Kulturverein Einhalden Festival e.V., unterstützt vom Kulturverein

Einhalden e.V.

Vorverkauf:

Telefonisch über die Ticket-Hotline 0751 / 82 800.

Online unter http://www.tictec.de.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.