Große Podiumsdiskussion zur OB-Wahl im Konstanzer Konzil

OB-Bewerber diskutieren über Wirtschaft – Dienstag zweiter Schlagabtausch der Kandidaten

Konstanz. „OB-Kandidaten zu Wirtschaftsthemen“ ist der Titel einer Veranstaltung morgen Dienstag, 5. Juni, um 20 Uhr im Oberen Konzilsaal. Geplant ist eine große Podiumsdiskussion mit OB-Kandidaten. Zehn Bewerberinnen und Bewerber haben ihre Teilnahme zugesagt.

Verkehr, Parken, Handel, Wirtschaft

Die Teilnehmer können sich zu den Themen Verkehr und Parken, Handel, Wirtschaftsperspektiven und Gewerbeansiedlung sowie Tourismus äußern. Hierzu sind jeweils kurze Filmbeiträge vorbereitet. Teilweise gibt es aufgrund der Zeit und Kandidatenfülle auch vorbereitete Fragen, welche nur mit Ja oder Nein beantwortet werden können.

Fragen aus dem Publikum

Moderiert wird die Veranstaltung von Markus Hotz, Ekkehard Greis und Dieter Wäschle. Auch Fragen aus dem Publikum sind erwünscht. Im Anschluss haben die Besucher noch die Möglichkeit, sich an verschiedenen Stellen im Konzil mit den einzelnen Kandidatinnen und Kandidaten zu unterhalten.

Einlass ab 19 Uhr

Die Veranstaltung ist öffentlich, Saalöffnung ist um 19 Uhr. Veranstalter sind Treffpunkt Konstanz, Dehoga Konstanz, Handelsverband Südbaden, Wirtschaftsjunioren Konstanz-Hegau, Konstanzer Tourismusförderverein und Konstanzer Wirtekreis

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.