Guten Morgen Bodensee!

Von Waltraud Kässer

Nur noch wenige Stunden trennen uns vom Wochenende. Auch deswegen haben wir uns heute Morgen spontan dazu entschlossen, den Freitag mit Betrachtungen zum Thema Freizeit zu beginnen.

Nicht überrascht hat uns eine Nachricht aus der Welt des Pay-TV. Seit dem dritten Quartal scheint der Bezahlsender Sky auf einem guten Weg zu sein. Denn die Münchner verdoppelten laut einem Bericht des Medienmaganzins Meedia im Vergleich zum Vorjahr den Nettozuwachs bei Neukunden. Seit Jahresbeginn schauen somit laut Meedia über 200.000 neue Zuschauer den Sender. Angesichts des desaströs schlechten, öden Fernsehprogramms, das uns die öffentlich-rechtlichen Sender anbieten, dürfte dieser Trend wahrlich keine Überraschung sein. Wir selbst sind auf DVD’s umgestiegen.

Bei der weltweit einzigen Konzert-Show, die von Queen selbst empfohlen wird, mimt Gary Mullen den Queen-Sänger so gekonnt, dass die Fans das Gefühl nicht loswerden, ein echtes „Queen“-Konzert zu erleben. Mullen sieht aus wie Mercury, tanzt wie Mercury und singt wie Mercury. Am 7. Januar macht er es bei „One Night Of Queen“ in Ravensburg. Wer noch nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für uns sucht, wir hätten da einen Tipp. Nein, ausnahmsweise nicht bei amazon bestellen. Karten gibt’s unter www.koko.de.

Falls jemand Lust haben sollte, sich fortzubilden: Im Umgang mit Statistiken sind leicht Manipulationen möglich, lässt uns die Konstanzer Hochschule wissen. Über Fehler und Pannen werde am 22. November Prof. Walter Krämer von der TU Dortmund an der HTWG referieren. Zum öffentlichen Vortrag „So lügt man mit Statistik“ lädt die Hochschule am Dienstag, 22. November, um 18 Uhr in die Aula, Gebäude A, Brauneggerstr. 55,  herzlich ein. Der Vortrag ist Teil der Vortragsreihe Mathematik des Instituts für Naturwissenschaften und Mathematik.

 Ein schönes Wochenende!

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.