Hang rutschte auf Straße

Sperrung seit Mittwochnachmittag

Heiligenberg (wak) Bis auf weiteres für den gesamten Verkehr gesperrt worden ist am Mittwochnachmittag die L 201 zwischen Heiligenberg und Salem. Eine Stützmauer entlang des Hanges war gebrochen war und die Straße ist auf einer Länge von mehreren Metern verschüttetet worden.

Weitere Verschüttungen nicht ausgeschlossen

Da weitere Rutschungen in diesem Bereich nicht ausgeschlossen werden können, wurde der Streckenabschnitt nach Mitteilung der Polizei komplett gesperrt und eine örtliche Umleitung eingerichtet. Mit einer Freigabe der Landesstraße in diesem Bereich ist laut Polizei voraussichtlich erst in wieder in einigen Tagen zu rechnen.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.