Heute Abend 70. SplitterNacht im Konstanzer K9

Im K9 – Konstanz – Los geht’s mit Varieté heute Abend um 20 Uhr

Konstanz. Nach der Sommerpause geht es schon heute Donnerstagabend, 6. Oktober, mit der SplitterNacht weiter. Die offene Bühne im Kulturzentrum K9 war zuletzt meist ausverkauft. Für heute Abend und die 70. SplitterNacht gibt es aber aktuell noch ausreichend viele Karten, so die Auskunft aus dem K9 Büro heute Morgen.

„Comedy-Orkan“ Manuel Wolff

Der Moderator des Abends, Manuel Wolff, ist mit und ohne Klavier ein „Comedy-Orkan“, – sagen seine Kollegen. Seit vielen Jahren begleitet der junge Kölner Musikkabarettist auch professionelle Impro-Theatergruppen musikalisch am Klavier. Neben Auftritten bei Nightwash und in Cindys Talentschmiede hat der vielfache Preisträger auch eine eigene Show in Köln und Mannheim.

„Flair & Passion“ Jazz, Klezmer, Folk im K9

Den Zuschauer erwartet in dieser SplitterNacht ein sehr abwechslungsreiches Programm: Die fünf Musiker der Gruppe „Flair & Passion“ aus der Bodenseeregion zeigen Ausschnitte aus ihrem Konzert-Repertoire. Zeitlose Musical- und Jazzklassiker, feurige ungarische Folklore und wehmütig-süße Klänge der jiddischen Klezmer-Musik. Internationale Zusammensetzung der Gruppe und Stimmgewalt der Sängerin Tamara Dorothea Reichle prägen den Stil des Ensembles.

Nicole McLaren zeigt orientalische Tanzkunst

Nicole McLaren aus Zürich widmet sich der orientalischen Tanzkunst, insbesondere dem Drehtanz. Sie stand bereits auf Bühnen von Ägypten bis in die Niederlande und tanzt sonst auch häufig zu Live-Musik ihrer eigenen Band.

Schwarzhumorig, hintergründig, Christof Knüsel

Christof Knüsel kommt aus Stuttgart: Texte, Lieder an der E-Gitarre und Geschichten. Schwarzhumorig, hintergründig, abstrus. Sein Wahlspruch ist: „Wer im Leben eine gewisse Anzahl an Wänden gestrichen hat, hört auf, Fassaden niederzureißen.“

Mit dem Charme des Varietétheaters

Weiterhin haben sich aus dem Allgäu die „Wolpertinger Brothers“ angemeldet. Sie wollen die Esoterik kabarettisch aufs Korn nehmen. Das endgültige Programm steht wie immer erst am Abend fest. Für das typische Flair des Varietétheaters sorgt die Pianistin Elena. Die Angaben sind ohne Gewähr, die Auftritte sind unzensiert, und mit Überraschungen ist jederzeit zu rechnen.

Tickets und Termine

Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt: 5 Euro, K9-Mitglieder zahlen ebenfalls 5 Euro. An der Abendkasse kosten die Tickets 8/7/6 Euro. Kartenreservierung info@k9-kulturzentrum.de oder Tel 07531-16713. Vorverkaufsstellen in Konstanz: K9 Büro, Obere Laube 71, Di-Fr 10 bis 13 Uhr, Buchkultur Opitz, St. Stephansplatz 45, K9 – Café Bar, Hieronymusgasse 3 oder Online-Tickets auf http://www.k9-kulturzentrum.de/.

httpv://www.youtube.com/watch?v=LPBtARt74bI&feature=results_main&playnext=1&list=PL541EC8A01FAE5983

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.