Heute Abend „Papst“-TV auf SF1

Schweizer Fernsehen zeigt Beitrag „Lokaltermin beim nackten Papst vom Bodensee“

Konstanz (wak) Heute Abend, 26. Mai, schafft es der nackte „Papst“ vom Konstanzer Bahnhof sogar ins Fernsehen. Eine Beitrag in der Reihe „Kulturplatz“ auf SF1 trägt den Titel „Ketzerei in Konstanz – Lokaltermin beim nackten Papst vom Bodensee“. Die Sendung, die nach Meteo und „Reporter“ läuft, beginnt 22.55 Uhr.

Schweizer blicken nach Konstanz

In der Programmvorschau liest sich die Ankündigung des Beitrags so: „Seit 1993 steht die Skulptur ,Imperia‘ im Konstanzer Hafen, eine halbentblösste Kurtisane, die einen Kaiser und einen Papst in ihren Händen balanciert – ein spöttischer Kommentar des Bildhauers Peter Lenk auf das historische Konstanzer Konzil von 1414. Jetzt hockt eine lebensgrosse Kopie dieser Papstfigur im neuen Tourismuszentrum und sorgt bei dessen Eröffnungsfeier für rote Köpfe. Beleidigung des Papstes Benedikt oder Bereicherung des Konstanzer Stadtbildes? ,Kulturplatz‘ forscht nach.“

Mehr über Kulturplatz http://www.sendungen.sf.tv/kulturplatz/Sendungen/kulturplatz

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.