Heute Premiere von „Zwischen den Stühlen“

Werstatt zeigt Melange aus verschieden Szenen der Theaterliteratur

Konstanz (wak) Eine Premiere steht heute Abend auf dem Theaterspielplan des Konstanzer Stadttheaters in der Werkstatt. 16 Spieler im Alter zwischen 17 und über 70 Jahren stehen auf der Bühne.

Generationenclub des Theaters präsentiert

Seit dieser Spielzeit probiert der neu gegründete Generationenclub des Theater Konstanz schon. Drei Generationen an Spielern und Spielerinnen treffen auf der Bühne zusammen und stellen sich den Herausforderungen ihres Alters: „Ich spiele eine Rolle, die meinem Alter entspricht, oder nicht – aber was heißt schon entsprechen?“ Unerwartetes probieren, Konventionen brechen und dabei Theaterspiel als Experiment verstehen. Es gibt in der Inszenierung von Raphaela Kurz 16 Stühle, eine Bühne und eine Melange aus verschieden Szenen der Theaterliteratur. Mit: Lilly Bosch, Ulli Bechthold, Doris Binder, Patrick Born, Connie Feger, Anita Fitz, Nina Hipp, Beate Kazimirowitz, Monika Kett, Karin Prengel, Helga Storz, Mizgin Ürkmez,  Jens Weber, Tine Wentzel, Anne Wolschendorf, Anita Zoe.

Premiere 09.04.2010  20.30 Uhr  Werkstatt Inselgasse

Foto: Fridolin Weiner

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.