Hoppsala, der Überlinger Metzger, die Swü und eine Werbebotschaft

Stadtwerke Überlingen GmbH (Swü) hat im April neue Imagekampage gestartet

Überlingen. Was hat der Metzger mit Gas zu tun? Die Antwort: Er wirbt für den Energieversorger Swü. Dass es um Wärme geht, ist Wurst. Das wäre ja fast wie wenn die Überlinger Stadtwerke mit einem Fleischkäsbrötchen des Metzgers Fridolin Zugmantel für Elektromobilität werben würden. Die Botschaft der neuen Imagekampagne zum 25-jährige Jubiläum der „GmbH“ hat eine Überlinger Werbeagentur erfunden. Drei Motive zu den Themen Strom, Gas und Wasser zeigen Menschen aus Überlingen, die zum größten Teil seit mehr als 25 Jahren Swü-Kunden sind. Die Swü versuchen in der Stadt, die Traditionen hoch hält, vom Image der angesehenen Bürger zu profitieren. Das schmeckt den Überlingern anscheinend.

Imagekampagne made in Überlingen

Die Imagekampagne hat eine in Überlingen ansässige Werbeagentur entwickelt. Die drei Motive sind als Großflächenplakate in Überlingen, Owingen und Frickingen zu sehen. Der regionale Energieversorger werde zudem Online- und Printwerbung schalten. Die neue Imagekampagne zeige die „Verbundenheit“ der Swü zu den Bürgern. „Unsere Wurzeln reichen bis in das Jahr 1899 zurück“, sagt Swü-Geschäftsführer Klaus Eder. „Die Treue dieser Kunden zeigt, dass sie uns als regionaler Energieversorger vertrauen“, so Eder.

Persönlicher Kontakt zählt

Als mögliche Gründe nennt er der Stadtwerke-Chef den persönlichen Kontakt zu den Swü-Mitarbeitern, das Interesse der Swü für die Stadt Überlingen und das Engagement der Swü im sozialen Bereich. „Wir danken unseren Kunden für ihre Treue und laden sie, sowie Freunde und Interessenten, am 18. Juni zu unserer Geburtstagsfeier ein“, freut sich Klaus Eder.

Die Swü können Wärme, Strom, Parkhäuser

Die Stadtwerke Überlingen GmbH ist der Energiedienstleister für Überlingen und Umgebung. Sie bietet ihren Kunden Strom, Gas, Wasser, Fernwärme und Contracting zu fairen Konditionen an. Zusätzlich zu ihrem Kerngeschäft betreibt die Swü die drei Überlinger Parkhäuser. Sie ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Überlingen.

Foto: Swü

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.