Ihre Stadt mit einem Klick

In eigener Sache: Schnellerer Zugriff auf Ihre Seite

Konstanz/Überlingen (wak) Jetzt ist es soweit, ab sofort finden Sie Informationen über Ihre Stadt noch schneller. Wer mag, braucht nur noch den Ortsnamen oder die Rubrik wie Sport oder Kultur anklicken und hat alle Nachrichten auf einen Klick.

Nachrichten-Auswahl für Ihre Stadt

See-Online.info berichtet seit etwa sechs Wochen über lokale Ereignisse, die die Menschen am westlichen Bodensee bewegen. Wer wenig Zeit hat, interessiert sich vielleicht nicht immer für alle Nachrichten und will auf einen Klick tatsächlich nur die neusten Meldungen aus seiner Stadt lesen. Das ist seit heute auf unserer Seite möglich.

So finden Sie einen älteren Artikel

Unser Webmaster Tobias Heger hat sich in den vergangenen Wochen für unsere Nutzer gewaltig ins Zeug gelegt und unseren Auftritt optisch noch ein bisschen schöner gemacht. Vielleicht sind Ihnen die kleinen Veränderungen, unser erster Relaunch, schon aufgefallen oder Sie haben gemerkt, dass unsere Seite noch schneller geworden ist. Ältere Artikel, die wir in den vergangenen Wochen veröffentlicht haben und die wir noch nicht bestimmten Kategorien zugeordnet haben, finden Sie,wenn Sie einen Suchbegriff eingeben wie zum Beispiel Überlingen, DSL oder Max Raabe.

Wir sind eine unabhängige Onlinezeitung

Weil uns immer wieder Anfragen von Leserinnen und Lesern erreichen, hier noch einmal das Wichtigste: Wir sind eine unabhängige Onlinezeitung, die drei Partner neu gegründet haben. Unsere Zielgruppe sind Menschen, die täglich im Internet unterwegs sind und sich auch über Lokales informieren wollen. Weltnachrichten gibt es im Internet schon längst jede Menge, lokale Nachrichten bekommen Sie bei uns. Wir möchten Sie über die wichtigsten Ereignisse am westlichen Bodensee auf dem Laufenden halten. Besonders im Fokus haben wir, was sich in den Kreisen Konstanz und Bodensee tut. Wir berichten nicht über alles, sondern nur über das, was wichtig ist oder was wir für berichtenswert halten. Wenn gedruckte Zeitungen nicht einmal mehr die Hälfte aller Haushalte erreichen, werden in Zukunft auch die Debatten über lokale Themen immer öfter im Internet geführt werden.

Wer unsere Seite besucht, bezahlt nichts

Der Besuch auf unserer Seite ist absolut kostenfrei. Wer keine Meldung verpassen will, kann uns auch auf Twitter oder in Facebook folgen. Beides kostet Sie keinen Cent. Und das Beste: Auch unser professionelles Schwimm- und Lauftraining für Freizeitsportler, das am Freitag, 15. Januar, startet, ist kostenlos. Erzählen Sie es doch bitte weiter. Alle, die mitmachen wollen, sind willkommen. Wir freuen uns außerdem über Kommentare. Ihr Name oder Ihre eMail-Adresse werden wir keinesfalls veröffentlichen. Wichtig: Wer einen Blogbeitrag schreiben will, muss sich nicht outen. Außerdem können Sie unsere Artikel weiterleiten an Twitter, Facebook usw. – auch per e-Mail! Klicken Sie dazu die Headline des Artikels an. Dort steht ganz unten: Mitteilen bei….. Symbol anklicken und versenden!

Kostenloser Kleinanzeigenmarkt Ü-Bay

Kostenlos ist auch unser Kleinanzeigenmarkt Ü-Bay. Sie müssen sich nur zuerst registrieren. Wenn Sie sich jetzt fragen, wie wir das alles vorläufig zu dritt stemmen, dann sagen wir Ihnen, mit einem riesen großen Arbeitseinsatz und momentan noch mit viel Idealismus und aus der Überzeugung heraus, dass den Internetzeitungen die Zukunft gehören wird. Fakt ist tatsächlich, dass sich immer weniger Menschen  ein Zeitungsabo leisten. Die Zahl derer, die ein Multimedia-Handy haben, dagegen wird immer größer.

Wir finanzieren uns über Banner :roll:

Wir finanzieren uns ausschließlich über Banner-Werbung. Wer einen Banner bei uns gekauft hat, hat mit seiner Werbung schon einige Tausend Nutzer von See-Online.info erreicht. Jede Woche, sogar täglich, kommen neue hinzu. Wer einen Banner anklickt, ist sozusagen schon im Geschäft und könnte, wenn unsere Werbekunden einen Online-Shop haben, sogar zu jeder Tages- und Nachtzeit bei ihnen einkaufen oder wenigstens durchs Geschäft bummeln und sich über neue Angebote informieren.

Empfehlen Sie uns unbedingt weiter!

Wenn Ihnen unsere Zeitung gefällt, erzählen Sie es unbedingt weiter. Vielleicht haben Sie unseren Werbespot im Überlinger Kino oder unser Transparent am Eingang der Eisbahn schon gesehen, Mund-zu-Mund-Propaganda ist aber ganz bestimmt die beste Werbung für eine Onlinezeitung.

Foto: pexelio.de/Viktor Mildenberger

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.