„In Silence“ Konstanzer Galerie Wesner zeigt aktuelle Werke von Bruno Kurz

2012-Back-of-the-Ocean---YeKonstanz. Lust auf Farbräume und Stille? Vom 13. Juli bis 10. August 2013 zeigt die Galerie Wesner in ihren Räumen in Konstanz, Arbeiten des zeitgenössischen Malers Bruno Kurz. Die Vernissage findet am Samstag, 13. Juli von 12 bis 18 Uhr in Anwesenheit des Künstlers statt.

 Arbeiten von Bruno Kurz

Ausgehend vom klassischen Kompositionsaufbau der Landschaft entwickelt der in Karlsruhe lebende Maler Bruno Kurz gegenstandsfreie Farbräume, deren vielschichtige Transparenz von einer poetischen, immateriellen Stille durchwoben ist.

 Durchdringende Farbschichten

Die Auseinandersetzung mit der Stofflichkeit seiner gewählten Materialien – Metallbleche, synthetische Stoffe, Acryl- und Ölfarben und Harze – ist für sein Schaffen zentral. Durch Schichtungen und ungewohnte Kombinationen artfremder Materialien ergeben sich optisch durchdringende Farbschichten. Die Materialien werden so eingesetzt, dass – im Medium des klassischen Tafelbildes – neue Wirkungen entstehen. Diese lassen sich mit Begriffen wie Entstofflichung, Leichtigkeit, Transparenz und Auflösung umschreiben.

Schwebender Farbraum

Die Umwandlung des herkömmlichen Leinwandbildes in einen vor der Wand schwebenden Farbraum ist das Resultat einer jahrelangen Beschäftigung mit den drei Kernthemen Material-Farbe-Licht.

Künstler geboren am Bodensee

Bruno Kurz ist 1957 in Langenargen am Bodensee geboren. Er studierte an der Freien Kunstschule Stuttgart sowie der Staatlichen Akademie der bildenden Künste Karlsruhe (u.a. bei Per Kirkeby) und unternahm zahlreiche Studienreisen ins Ausland.

Dritte Ausstellung in Galerie Wesner

Die Konstanzer Galerie teilt mit: „Es bereitet uns großes Vergnügen, das aktuelle Werk von Bruno Kurz nach 2009 und 2012 nun ein drittes Mal bei uns in Konstanz präsentieren zu dürften.“

Galerie-Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Galerie Wesner: Dienstag bis Freitag: 9.30-12.30 Uhr und 14.30-18.00 Uhr, Samstag: 10.00-16.00 Uhr, Montag geschlossen

2013-In-Silence-2

Über die Galerie

Die in Konstanz ansässige Galerie kann auf mehr als 45 Jahre kunsthändlerische Tätigkeit und Erfahrung zurückblicken. 1965 gegründet, wird das Familienunternehmen heute in zweiter Generation von Christoph und Daniela Wesner geführt. Regelmäßig veranstaltet die Galerie Ausstellungen in den eigenen Räumlichkeiten und ist auch auf den führenden Kunstmessen in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich vertreten.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.