Jetzt drei Piratenstammtische im Kreis Konstanz

Piraten entern am 9. November Radolfzell – Benno Buchczyk: Viele neue Gesichter

Kreis Konstanz. Diesen Mittwoch entern die Piraten des Kreisverbandes Konstanz erstmals auch die Stadt Radolfzell. Die Piraten, die in Umfragen bundesweit weiterhin bei 9 bis 10 Prozent liegen, laden alle Interessierten ganz herzlich zum politischen Stammtisch ein. „Nach den Wahlen in Berlin erlebt die Piratenpartei nicht nur auf Bundesebene, sondern auch im Landkreis Konstanz regen Zulauf“, heißt es in einer Pressemitteilung des Konstanzer Kreisverbands. Zu den Piratenstammtischen in Konstanz seien seit dem Wahlerfolg in Berlin regelmäßig neue Besucher gekommen. Einige gehören seither zu den regelmäßigen Teilnehmern, freut sich der Kreisvorsitzende Benno Buchczyk. Die Piraten im Kreis Konstanz haben die Schlagzahl erhöht.

Eins, zwei, drei Stammtische

Nach einem erfolgreichen Stammtischen in Singen und Konstanz wollen die Piraten nun auch in Radolfzell sich selbst und das Parteiprogramm vorstellen und allen Interessierten die Möglichkeit bieten sich in den politischen Prozess einzubringen – unabhängig von einer Mitgliedschaft. Bei Stammtischen der Piratenpartei könne jeder Anwesende die Parteiarbeit mitgestalten.

Alle können Themen vorschlagen

Themen Vorschläge könnten im Vorfeld im Wiki  eingesehen und „mitbestimmt“ werden. Fragen, Anregungen und freie Diskussion seien stets erwünscht. „Die Piraten sind davon überzeugt, dass dieser basisdemokratische Ansatz die Zukunft der Politik darstellt“, heißt es in der Mitteilung weiter. Die Agenda und weitere Informationen sind bei den Piraten im Internet  zu finden.

Stammtisch-Termine

Der Stammtisch findet am Mittwoch, 9. November 2011, 19:30 Uhr, Cafe Bar Restaurant Fino, Sankt-Johannis-Str. 5, 78315 Radolfzell statt. Der Kreisverband freut sich auf rege Beteiligung, heißt es in der Pressemitteilung. Den nächsten Stammtisch in Konstanz gibt’s am Donnerstag, 10. November 2011. um 19 Uhr im „Ein-Blick“, Hofhalde 11, in 78462 Konstanz

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.