Keine Spur von vermisster Frau in Konstanz

Frau TrickKonstanz. Die Konstanzer Polizei sucht weiterhin nach der spurlos verschwundenen Rita Trick. Die 59 Jahre alte Frau ist seit Mittwoch vor Weihnachten spurlos verschwunden.

Suche nach Vermisster erfolglos

Trotz umfangreicher Suche mit Hunden und Polizeihubschraubern konnte die Vermisste nach Mitteilung der Polizei noch immer nicht gefunden werden. Die verzweifelten Angehörigen und die Polizei setzen, wie die Polizei mitteilte, die Suche fort. Die Polizei hat auch Fotos veröffentlicht. Eines zeigt die Vermisste, das andere eine Jacke, die die Vermisste bei ihrem Verschwinden getragen hat.

Seit mehr als einer Woche verschwunden

Seit Mittwochmittag vor Weihnachten wird die 59 Jahre alte Rita Trick aus Konstanz vermisst. Nach Mitteilung der Polizei sei eine Selbstgefährdung nicht auszuschließen. Die Vermisste hat ein ihrem Alter entsprechendes Aussehen, ist 174 cm groß, schlank, hat blonde kinnlange Haare und trägt eine Brille. Sie ist mit einem ockergelben Mantel mit Fellkapuze bekleidet.

Polizei bittet um Hinweise

Hat jemand die Frau irgendwo gesehen? Hinweise auf die vermisste Person nimmt die Polizei in Konstanz, Tel. 07531/995-0, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Die Angehörigen sind, wie die Polizei mitteilte, mit einer Öffentlichkeitsfahndung einverstanden.

Jacke Trick 2

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.