Klimaneutral heizen durch Ausgleich von CO2-Ausstoß

Technischen Werke Friedrichshafen beteiligen sich an Klimaschutzprojekten

Friedrichshafen (red) TWF-Kunden können jetzt beim Heizen etwas fürs Klima tun. Beim neuen Gastarif „TWF: NaturGas Klima“ gleicht die TWF den CO2-Ausstoß vollständig aus, der beim Verbrauch entsteht. Die Technischen Werke Friedrichshafen beteiligen sich dafür an Klimaschutz-Projekten.

Mehr als ein  Marketing Gag

Im neuen Tarif wird so die Menge an CO2, die Kunden verbrauchen, an anderer Stelle eingespart. Dafür beteiligt sich die TWF an neuen Klimaschutzprojekten weltweit und sorgt so für einen CO2-Ausgleich. Die Projekte, die die TWF dabei unterstützt, sind vom TÜV zertifiziert. „Damit stellen wir sicher, dass wir nur wirklich förderungswürdige Projekte unterstützen und dass dabei internationale Anforderungen eingehalten werden“, erklärt Melanie Ermler, Marketing-Verantwortliche bei der TWF.

Foto: Anne Wurster PIXELIO

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.