Kommendes Wochenende geht’s zu den Entsorgungsbetrieben

Expedition NKonstanz. An normalen Tagen kommen die Müllmänner zu uns und entleeren die großen schwarzen, blauen und kleinen braunen Tonnen mit Restmüll, Papier und Biomüll in den Bauch ihrer orangefarbenen Müllfahrzeuge. Kommendes Wochenende Samstag, 22. Juni, laden die Entsorgungsbetriebe zu sich in die Fritz-Arnold-Str. 2 b ein. Zu erreichen sind sie auch mit der Linie 6 und 15. Dabei ist auch der N-Truck.

Expedition N-Truck steht auf dem Hof

Die europaweit einmalige Informations- und Bildungsinitiative „Expedition N-Nachhaltigkeit für Baden-Württemberg“ der Baden-Württemberg-Stiftung macht ab Freitag, 21. Juni, und am Samstag, 22. Juni, Station bei den Entsorgungsbetrieben in Konstanz.

Nachhaltigkeit im Fokus

In dem zweistöckigen Expeditionsmobil gibt es eine interaktive Multimedia-Ausstellung und Live-Präsentationen ausgewählter Exponate, wie sich Energie klima- und umweltfreundlich nutzen lässt: Von A wie Algenbioreaktor über B wie Brennstoffzellen bis hin zu W wie Wärmedämmung. Zugleich können sich Besucher über Zukunftsthemen wie Energieversorgung von morgen oder Elektromobilität informieren.

Schulen aufgepasst!

Speziell für Schulklassen gibt es am Freitag, 21. Juni von 8 bis 13 Uhr kostenlose Führungen im Expeditionsmobil, für die es noch freie Plätze gibt. Für die jeweils 45-minütige Führung können sich Interessierte bei den EBK  telefonisch unter 07531 996 174 oder per Mail abfallberatung@ebk-tbk.de anmelden.

Am Samstag, 22. Juni, können Besucher das Expeditionsmobil dann auch beim Tag der offenen Tür der EBK von 10 bis 17 Uhr besuchen.

Foto: Expedition N

httpv://www.youtube.com/watch?v=u2IxGVI0skE

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.