Konstanzer Blätzlebuebe-Zunft lädt im November wieder zur Vollmondbar

Konstanz. Eine neue Veranstaltung ist geboren. Auch im Monat November lädt die Blätzlebuebe-Zunft wieder zur Vollmondbar im Konstanzer Schnetztor ein. Werwölfe müssen voraussichtlich aber draußen bleiben. 

Vollmondbar mit Bernd Herrman

Nachdem erfolgreichen Start der Vollmondbar Ende Oktober am neuen Ort  im Konstanzer Schnetztor, an dem zahlreiche Gäste der „alten“ Vollmondbar und auch neue Gäste einen wunderschönen Abend erlebt haben, findet natürlich auch im November wieder eine Vollmondbar statt. Am Freitag, 30. November 2012, ab 19 Uhr ist das Schnetztor wieder geöffnet und lädt zur Vollmondbar ein. Für Musik sorgt an diesem Abend der Konstanzer Musiker Bernd Herrman, der vielen von seinen regelmässigen Auftritten am Gassenfreitag in der Niederburg bekannt seindürfte. Die Blätzlebuebe-Zunft freut sich wieder auf viele Besucher aus Kreuzlingen und Konstanz bei der grenzüberschreitenden Vollmondbar. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Foto: Lupo  / pixelio.de

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.