Konstanzer Gaspreise ab Oktober bis zu zehn Prozent günstiger

Stadtwerke Konstanz senken Preise fürs Gas

Konstanz (red) Die Stadtwerke Konstanz werden ihre Gaspreise ab der nächsten Heizperiode – ab Oktober dieses Jahres – um bis zu zehn Prozent senken. Das sagte Stadtwerke-Geschäftsführer Kuno Werner.

Für „Spartarif“-Kunden sinkt Preis automatisch

Das neue Angebot hat  eine Laufzeit und eine Preisgarantie von wahlweise zwölf oder 24 Mo­naten. Kunden, die bisher einen „Spartarif“-Vertrag mit den Stadtwerken Konstanz abgeschlossen haben, erhalten automatisch für weitere 12 Monate die günstigeren Konditionen, ohne neu abschließen zu müssen. „Wir möchten wieder ein faires Angebot machen und bieten unseren Kunden einen Festpreis für ein oder zwei Jahre an“, so der Geschäftsführer.

Erneuerbare Energie für Neubauten

Die Stadtwerke Konstanz GmbH liefern außer Erdgas auch Biogas. Der Preis wird ebenfalls gesenkt. Vor allem für Hausneubesitzer sei das Produkt eine einfache, günstige und umweltfreundliche Alternative, heißt es in einer Mitteilung der Stadtwerke Konstanz.  Seit Januar 2009 müssen nahezu alle Neubauten in Deutschland einen Teil ihres Wärmebedarfs durch erneuerbare Energien decken. Weitere Informationen gibt’s im Internet. www.sw.konstanz.de.

Foto: Rainer Sturm PIXELIO

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.