Konstanzer geben ihrer Stadt eine Stimme

Junges Theater fragt nach Konstanz Identity – Plakataktion läuft bis Mitte April

Konstanz. „Konstanz wird laut!“ Mit einer großen Plakataktion sammelt das Junge Theater Informationen für das neue Stück des Jugend- und Tanzclubs „Konstanz Identity“.

Sätze über Konstanz gesucht

Seit knapp einer Woch hängen an verschiedenen Stellen in der Stadt Plakate, die alle Konstanzer dazu auffordern, ihrer Stadt eine Stimme zu geben. „Ein Satz den ihr zuletzt gehört habt und der euch lustig, spannend, verrückt … erscheint.“ Bis Mitte April 2012 hat jede und jeder Gelegenheit, der Stadt Konstanz ihre oder seine Stimme zu geben.

Stoff für ein Stück über Konstanz Identity

Die Plakataktion ist Teil des Theaterprojektes „Konstanz Identity“. Seit Oktober 2011 arbeitet der Jugendclub Junges Theater an einem Stück über die Stadt Konstanz. Die Wortäußerungen, Skizzen und Malereien werden in der Inszenierung verarbeitet. Die Sätze, die Konstanzer auf den Plakaten hinterlassen, sollen Eingang ins Stück finden.

Premiere des Jungen Theaters im Mai

Premiere des Stücks ist am 11. Mai 2012 im Stadttheater. Zu finden ist das Junge Theater auch auf Facebook.

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar. Bleiben Sie bitte nett. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.